Beim heutigen Vor-Ort-Termin in Überlingen kündigte Tourismusminister Guido Wolf an, dass Fahrgastschiffe ab Montag, den 18. Mai wieder Ausflugsfahrten anbieten dürfen. Die Bodensee-Schiffsbetriebe BSB und die privaten Überlinger Schifffahrtsbetriebe planen die Fahrgastschifffahrt voraussichtlich ab Mittwoch, 20. Mai wieder aufzunehmen.

Wie in anderen Verkehrsträgern gilt die Maskenpflicht. In der Fahrgastschifffahrt ist aufgrund des vorhandenen relativ großen Raumes, der möglichen Durchlüftung und der weitgehenden Beförderung im Freien das Infektionsrisiko gering, weshalb neben der bestehenden Maskenpflicht auf eine zusätzliche Abstandspflicht verzichtet werden kann.

Zur Pressemitteilung des Tourismusministeriums

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.