++++++ Jetzt den Sommerurlaub buchen ++++++

triLogie am See – Ferienwohnung Ranke

 

triLogie am See – Ferienwohnung “Ranke” in Stetten bei Meersburg

Gäste, die in diese ca. 62 Quadratmeter große Designer-Wohnung für einen Urlaub lang einziehen, sind der Erfahrung nach morgens schon fröhlich, bevor sie überhaupt richtig aus den Augen blinzeln: Denn sie wohnen in einem Ferienzuhause, das mit Liebe zur Kunst eingerichtet wurde. Das Motiv “Ranke” nimmt Bezug auf den Weinanbau und das geistliche Wirken auf der Insel Reichenau. Ein Zusammenspiel von Architektur, Kunst, Design und regionalen Bezügen empfängt die Gäste dieses modernen Apartments.

Ausstattung:

Der helle Wohn- und Essbereich bieten jede Menge Raum zum Sein. Hobbyköche freuen sich über die top ausgestattete Küche und den Abwasch macht die Spülmaschine. Ein zentraler Treffpunkt, in dem man gemütlich zusammensitzen, gemeinsam kochen oder die Lieblingssendung im Fernsehen gucken kann.
Oder doch lieber hinaus auf den großen Balkon? Die verschiedenen Sitzgelegenheiten laden zum Sonnenbaden ebenso ein, wie zu geruhsamen Abendstunden bei einem Glas Wein und Blick auf die Alpenkulisse.
Erholsam nächtigen lässt es sich im Schlafzimmer mit Doppelbett und direktem Zugang zum Badezimmer, wo es ein Waschbecken und eine bodentiefe Dusche gibt, sowie ein separates WC.
Lieblingsplätze gibt es hier am See viele. Übrigens: Die Ferienwohnung “Ranke” hat viel Potenzial dazuzugehören – zu den Orten, an die man immer wieder gerne zurückkommt.

Übrigens: Ein Aufzug bringt die Gäste bequem direkt bis zur Wohnungstüre. Für das Auto gibt es einen kostenlosen Stellplatz im Hof und für Fahrräder eine Garage mit E-Lademöglichkeit. Im Keller steht den Gästen eine Waschmaschine und ein Trockner zur Verfügung.

Umgebung:

Die Ferienwohnung befindet sich mitten in Stetten am Bodensee – einen Katzensprung entfernt von der mittelalterlich geprägten Altstadt von Meersburg. Wer hier für einen Urlaub lang einzieht, kann sich das Fahrrad schnappen und die Umgebung erkunden.
Apropos Altstadt: Es sind die malerischen Gassen, die blumengeschmückten Fachwerkhäuser, die prachtvolle Schlossanlage und die älteste, bewohnte Burg Deutschlands, die Meersburg ein Gesicht geben. Es sind der Geruch von Sonnencreme, der Geschmack von Stracciatella-, Erdbeer- und Schokoladeneis, der Klang von Schiffen, Möwen und plätscherndem Wasser, die das Leben am See bestimmen.
Und natürlich gehören Tage im Frei- und Strandbad, in der Meersburg-Therme, in den verschiedensten Museen und den zahlreichen Cafés und Weinstuben hier zu einem Urlaub einfach dazu.

Details:

2-Zimmer-Wohnung, ca.  62 qm, 2. Stock, Wohn-Esszimmer mit offener Küche, Essplatz für bis zu vier Personen, Sofa, TV. Schlafzimmer mit Boxspringbett (1,80 x 2,00 m). Badezimmer mit Waschbecken, bodentiefer Dusche, WC. Große Küche mit Herd und Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Spülmaschine, Filter-Kaffeemaschine, Nespresso-Maschine, Wasserkocher, Toaster, W-LAN. Balkon mit zwei Stühlen und Tisch, Waschmaschine und Trockner, PkW-Stellplatz im Hof, Garage für Fahrräder.

Ein hochwertiges Wäschepaket (1 Bettgarnitur, 1 großes Badetuch, 2 Handtücher, Badvorleger und Küchentuch) kann zum Preis von 24,- Euro/Person zugebucht werden.

 

1 Comment

  1. Ilona Drechsel sagt:

    Es gehört viel Mut dazu, in diesem kleinen Örtchen am Bodensee ein solches „Projekt“ zu verwirklichen. Die Zukunft steht mittendrin und hat den Charme der Kombination aus ganz modern und Tradition, z. B. die komplette Aussenfassade mit vergrauten Schindeln, ganz groß.

    Das Innenleben ist ebenso eine Kombination aus modern und technische Innovationen. Der Einsatz der Materialien ist von Anfang bis Ende durchdacht, die Einrichtung mit vielen Designerstücken ausgestattet, bis hin zum textilen Konzept an Gardinen und Kissen.

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt, es fehlt an nichts, oder vielleicht doch: eine Parmesankäsereibe vielleicht, die haben wir nicht gefunden 😉

    Also, wer sich was gutes tun möchte, der sollte sich eine dieser Wohnungen aussuchen. Da kann das Wetter auch mal nicht so schön sein und die Entfernung zum See ist durchaus akzeptabel, mit E-bike allemal.

    Wenn es unser Budget zulässt, kommen wir gerne wieder. Die Kommunikation mit der Vermietung war ebenso optimal.

    Herzliche Grüße aus Chemnitz
    Ilona und Manfred Drechsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.